Externe Video-Quelle verwenden

Webinaris bietet Ihnen neben dem Upload Ihrer Videos auf die Webinaris-Server auch die Möglichkeit, Ihre Videos bei einem Drittanbieter hochzuladen und dann bei Webinaris einzubinden. Das bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Kein Limit bei der Datei-Größe
  • Webinar-Auflösungen bis 8k Spielfilm-Qualität
  • Kein vorheriges Komprimieren der Dateien notwendig
  • Automatische Auflösungsskalierung (das Webinar wird in der bestmöglichen Qualität abgespielt, abhängig von der Internetverbindung des jeweiligen Teilnehmers)

Einzige Voraussetzung für das Einbinden externer Videos ist, dass diese in einem speziellen m3u8-Format vorliegen (die m3u8-Datei muss auf m3u8-Playlists verweisen, die aus segmentierten TS-Dateien bestehen). So kann Webinaris auch weiterhin gewährleisten, dass die Videos nicht gespult, pausiert oder heruntergeladen werden können.
Wir empfehlen dafür den Dienstleister Vimeo, da es dort am einfachsten geht (hier wird wenigstens ein Pro-Account benötigt).

I) Einrichtung in Webinaris

Gehen Sie bitte wie folgt vor, um ein Video aus einer externen Quelle einzubinden:

1. Öffnen Sie das Menü "Videos"

mceclip1.png

2. Klicken Sie links oben auf "Neues Video"

mceclip0.png

3. Wählen Sie die "Externe Video-Quelle"

mceclip2.png

4. Tragen Sie als "Bezeichnung" eine Bezeichnung für das Video ein

5. Tragen Sie als Video URL die Video URL ein. WICHTIG: Diese muss die Endung *.m3u8 haben!

6. Die Dauer analysiert Webinaris automatisch, sobald Sie in das Stunden-Eingabefeld klicken - warten Sie hier einfach einen kurzen Moment

7. Klicken Sie auf "Speichern"

8. Fertig - Sie können das Video nun in Ihren Webinaren verwenden.

II) m3u8 Video-URL bei Vimeo abrufen

Damit die Einspielen eines externe Videos funktioniert, muss dieses im m3u8-Format vorliegen. Bei Vimeo geht das wie folgt:

1. Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens einen Pro-Account bei Vimeo besitzen.

2. Laden Sie Ihr Video wie üblich bei Vimeo hoch

3. Klicken Sie rechts neben dem Video auf den erweiterten Bearbeitungs-Modus

Bildschirmfoto_2021-06-16_um_16.18.53.png

4. Navigieren Sie auf der linken Seite in der Kategorie "Vertrieb" zum Punkt "Links zu Videodateien" 

mceclip3.png

5. Kopieren Sie den HTTP-Live-Streaming-Link des Videos

mceclip4.png

6. Fügen Sie diesen Link gemäß der obigen Anleitung bei Webinaris ein

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare